Artikel lesen

Aktuelle Nachrichten

SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2020 „Das hat Potenzial!“

Thüringer Unternehmen können sich in diesem Jahr erneut bewerben

Der SCHULEWIRTSCHAFT-Wettbewerb “Das hat Potenzial!“  geht in die nächste Runde. Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie wird zum neunten Mal das besondere Engagement für die ökonomische und digitale Bildung von Schülerinnen und Schülern prämiert. Unternehmen und Schulen können sich bis zum 31. August 2020 in den Kategorien “Unternehmen“ oder “Kooperationen zur digitalen Bildung“ bewerben.

Die Ausbreitung des Coronavirus hat die Planungen der Schulen und Unternehmen und deren Zusammenarbeit in diesem Jahr herausgefordert. Reguläre Unterrichtszeit ist ausgefallen, Ausbildungsmessen können nicht wie gewohnt stattfinden, Betriebspraktika müssen verschoben werden und manches geplante Projekt wird ganz ausfallen. Schulen und Unternehmen werden aber ihre Verantwortung wahrnehmen und den Jugendlichen auch in diesem Jahr Einblicke in die Berufswelt ermöglichen und sie beim Übergang in eine Berufsausbildung beraten und unterstützen.

SCHULEWIRTSCHAFT zeichnet vor allem Unternehmen aus, die sich in vorbildlicher Weise für die beruflichen Perspektiven junger Menschen engagieren. Außerdem werden herausragende Projekte gewürdigt, die einen souveränen Umgang mit digitalen Medien und modernen Informationstechnologien unterstützen.

Der Wettbewerb macht Good-Practice-Beispiele öffentlich und unterstützt den Aufbau langfristiger Zusammenarbeit zwischen Schulen und Unternehmen, die Jugendliche gezielt fördern. Er motiviert zu verstärktem Engagement im Bildungsbereich und intensiviert die Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Akteuren.

Weitere Informationen finden Sie hier!